15e Geburstag des GSP —

 

15e Geburstag des GSP

 

Während der feierlichen Zeremonie am Freitag, 16. November anlässlich des 15-jährigen Bestehens des ‚Groupe de Support Psychologique’, wurde immer wieder betont, dass der GSP in ihre Interventionen auch Präventionsarbeit anbietet. Die Aufgabe der Gruppe ist in der psychologischen Unterstützung der Opfer dringend. Diese Hilfe sollte sofort in Kraft gesetzt werden, wenn sich ein Unfall ereignet oder eine Katastrophe, denn es ist hier, in dieser Not-Phase der psychischen Belastung, wo man Meilensteine ​​für die weitere Behandlung von dem Trauma legt. »

Das Thema dieses Textes wurde in diesem festlichen Abend, auch bei der Festrede von Charles Brück Chef de Groupe vom GSP übernommen. Herr Brück erwähnte auch, dass in den 15 Jahren des GSP waren die Kriseninterventions Akteure präsent in 2500 dringenden Situationen.

Der Experte, Frau Dr. Jutta Helmerichs, Soziologe und Marktführer im Bereich der Verwaltung der psychosozialen Krisen an das Bundesamt für den Schutz der Bevölkerung und der Hilfe in Bevölkerungsschutz, sagte bei seinem Vortrag die Bedeutung von Beihilfen zur Rettung. Das ist an sich war eine der ersten Aufgaben des GSP, denn das Pilotprojekt begann im Bettembourg-Umfeld mit einer Handvoll engagierter Freiwilliger, jetzt seit 15 Jahren.

 

Der Direktor des lycée de garçons,, Benn Schroeder betonte in seiner Rede auf die Bedeutung und Notwendigkeit des Engagements der Freiwilligen.

Und danach war der Vertreter des Innen-Ministers, Paul Schröder, der über die künftige Reform der Rettungsdienste informiert.

 

Musikalisch wurde der Festabend mit dem Trio “Chrystel Wautier” verziert.

 

Stark und besonders Interessante Darbietung des Abends war die Gruppe “Zaltimbanq Vereinigung”, die, durch ihre Vertretungen zeigten unterhaltsam das Leben der Rettungsdienste.

 

Die ausgezeichnete festliche Atmosphäre spiegelte sichin den Aussagen der Gäste wider:

“Alles Gute zum Geburtstag – und meinen tiefen Respekt für die einzelnen Freiwilligen. »

“Nochmals vielen Dank für die Einladung nach Luxemburg. Ich genoss die Fahrt enorm, trotz intensiver Anstrengungen; Die Veranstaltung war eine gute Mischung aus Action und festlichen Show war der intensive Austausch professioneller und sehr wertvoll. »

“Zunächst einmal herzlichen Dank für die Einladung zu dieser Jubiläumsfeier . Ich fand sehr erfolgreich und ich habe mich sehr wohl bei euch gefühlt. »